>> Wein ist Glaubenssache <<

traube

Wein und Sein – auf der Sonnenseite des Lebens

Nicht nur des Messweins wegen:
Er ist calvinistisch, weil er aufklärend wirkt. Heidnisch, weil nicht getauft. Jüdisch, weil er beschnitten ist.
Evangelisch, denn sein ist die Kraft und die Herrlichkeit. Und schließlich katholisch, denn Wein allein macht selig.